window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-84776316-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Krankheitslexikon | Für Dein Tier
Krankheitslexikon

Krankheitslexikon

Das Equine Cushing Syndrom ist eine mittlerweile sehr häufig diagnostizierte Erkrankung. In der Tierärzteschaft sowie in den Statistiken der großen Labore...

Hufrehe (Laminitis)

Pathologie: Entzündung der Huflederhaut, bedingt durch Störungen der Blutzirkulation. Ätiologie: Je nach Ursache unterscheidet man verschiedene Formen: •...
Als Hyperadrenokortizismus bezeichnet man eine direkte oder indirekte Erkrankung der Nebenniere. Hierbei handelt es sich um die häufigste Endokrinopathie...

Hypothalamus

Der Hypothalamus ist eines der wichtigstes vegetativen Steuerungsorgane im Organismus und reguliert mehrere Hormone. Der Name setzt sich zusammen aus „hypo“...

Insulinresistenz

Pferde können insbesondere in Zusammenhang mit Equinem Cushing eine sogenannte Insulinresistenz entwickeln. Die Insulinresistenz beschreibt die nachlassende...

Steroid-Hepatopathie

Die übermäßige Gabe von Kortisonen (bzw. die übermäßige Produktion beim Cushing-Syndrom) führen zu einer vakuolären Leberzellveränderung. Die Leberenzyme AP...