window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-84776316-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Schutz für den Magen ➤ EquiMove gastro | Für Dein Tier

EquiMove gastro

EquiMove gastro

Zur Unterstützung der physiologischen Regulation von Magenschleimhaut und pH-Wert

Menge Stückpreis
bis 1 50,00 € * 33,33 € * / 1 Kilogramm
ab 2 47,50 € * 31,67 € * / 1 Kilogramm
ab 3 46,00 € * 30,67 € * / 1 Kilogramm
ab 4 45,00 € * 30,00 € * / 1 Kilogramm
Inhalt: 1.5 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • FDT10137
  • Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    Bestelle für weitere 42,00 € und du erhältst deinen Einkauf versandkostenfrei!

    Das ist alles drin:

    Modernes Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der physiologischen Regulation von... mehr
    Produktinformationen "EquiMove gastro"

    Modernes Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der physiologischen Regulation von Magenschleimhaut und pH-Wert.

    Mit natürlichen CaCO3 aus Algen (Lithothamnium), hochkonzentriertem Kamillenblüten-Extrakt (reich an Apigenin), Leinkuchen und Ingwer.

    Das neue EquiMove gastro wurde zur gezielten Unterstützung der physiologischen Funktion des Magens sowie der normalen Regeneration der Magen-Schleimhaut konzipiert. Auch die physiologische Regulation des Magen-pH-Wertes kann durch die Zufütterung von EquiMove gastro unterstützt werden.

    Der Magen des Pferdes ist nicht nur durch Medikamente sondern auch durch die moderne Fütterungspraxis ein belastetes Organ. Auch Stress - bedingt durch Umstallungen, veränderte Herden, Turniere, Tierarztbesuche oder Krankheiten - kann zu einer Schädigung des empfindlichen Gleichgewichts im Magen führen. Wird zu viel Säure produziert und der pH-Wert gesenkt, kann es zu einer Azidose sowie einem Magenulkus (Ulzera, Magengeschwür) kommen. Dies zeigt sich vorab durch Unrittigkeit, Fressunlust sowie einen sauren Geruch. Ähnliche Schäden an der Magenschleimhaut können auch durch mangelhafte Produktion von Muzin entstehen, der Schutzschicht des Magens.

    Damit es nicht so weit kommt sollte die Fütterung aller Pferde optimiert und Stress möglichst weit reduziert werden. Zur Unterstützung des Magens kann die Fütterung mit spezifischen Substanzen wie Calciumcarbonat, Kamillenblüten-Extrakt, Fenchel oder Leinkuchen angereichert werden. Diese Stoffe sind in EquiMove gastro enthalten:

    • Die Süßwasseralge Lithothamnium calcareum enhält Calciumcarbonat (CaCO3) sowie natürliches Magnesiumoxid: Calciumcarbonat ist ein Säure-Puffer (neutralisiert Säure), Magnesiumoxid wird gerne zur Stressreduktion verfüttert.
    • Kamillenblüten enthalten das Flavonoid Apigenin, ein natürlicher Pflanzenfarbstoff mit vielfältigen Wirkungen. Kamille wird traditionell zur Unterstützung der Funktion des Magens eingenommen.
    • Volkstümlich bekannt zählt Fenchel zu den Verdauungs-fördernden Substanzen und hat positiven Einfluss auf das Wohlbefinden. Die Inhaltsstoffe von Fenchel unterstützen die normale Entleerung des Magens.
    • Leinkuchen ist das nach dem Kaltpressen von Leinöl gewonnene Substrat, welches reich an Omega-3-Fettsäuren ist. Zudem kann Leinkuchen zum Erhalt einer gesunden Verdauung beitragen und enthält natürliche Schleim- und Quellstoffe.

    Verpresst mit Luzernen-Grünmehl wird EquiMove gastro von Pferden gerne aufgenommen. Dies ermöglicht eine einfache Gabe und präzise Dosierbarkeit.

    HINWEIS:

    Direkte oder indirekte Erkrankungen des Magens, Entleerungsstörungen, zu geringe Magenmotorik, Sodbrennen, übermäßige Säure-Produktion, Magenulzera bzw. Ulzerationen (Magengeschwüre) sowie die Zufütterung von Medikamenten wie Omeprazol zum Schutz der Magenschleimhaut müssen stets von einem Tierarzt begutachtet, beurteilt und behandelt werden.

    Weiterführende Links zu "EquiMove gastro"
    Anwendungs-/Gebrauchshinweise: Fütterungsempfehlung (pro Tag): Ponys und Jungtiere... mehr
    Zusammensetzung

    Analytische Bestandteile: 
    Rohasche 33,9%, Rohprotein 14,5%, Rohfaser 10,4%, Rohfett 4,2%, Feuchtigkeit 5,7%

    Inhaltsstoffe: 
    Luzernen-Grünmehl, Lithothamnium calcareum 30%, Leinkuchen 10%, Fenchel 5%, Kamillen-Blüten-Extrakt 3%, Leinöl 1%

    Eine Tagesportion (50 g) EquiMove gastro enthält 15.000 mg der Meeresalge Lithothamnium calcareum (mind. 30% Calcium), 5.000 mg Leinkuchen, 2.500 mg Fenchel sowie 1.500 mg Kamillen-Blüten-Extrakt.

    Nettogewicht:

    1.500 g Pellets

    Dose trocken und geschlossen bei Raumtemperatur lagern, vor direktem Sonnenlicht schützen. Mindesthaltbarkeit und Partienummer siehe Aufdruck. Hersteller: DE NW 114084

    EAN 4260372793306

    Analytische Bestandteile:  Rohasche 33,9%, Rohprotein 14,5%, Rohfaser... mehr
    Fütterungsempfehlung

    Anwendungs-/Gebrauchshinweise:

    Fütterungsempfehlung (pro Tag):

    Ponys und Jungtiere < 500 kg: 1 Messlöffel (25 g)
    Pferde und Großpferde > 500 kg: 2 Messlöffel (50 g)

     

    Die empfohlene Füttterungsdauer beträgt zunächst drei Monate. Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. EquiMove gastro kann auch dauerhaft eingesetzt werden.

    Dose trocken und geschlossen bei Raumtemperatur lagern. Vor Sonnenlicht schützen.

    Die hier vorliegenden Kundenbewertungen sind Trusted Shops Bewertungen und einzelne Meinungen von Käufern. Von hier eventuell beschriebenen Wirk- und Heilaussagen möchten wir uns distanzieren.

    travelling

    Versandkostenfrei

    ab 45 Euro

    Gruppe-884

    Vom Tierarzt

    entwickelt

    Tree

    Ökologisch und

    nachhaltig

    5157-Stamp

    Made in

    Germany