window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-84776316-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Mangan | Inhaltsstoffe | Für Dein Tier

Mangan

Dieses Spurenelement ist Bestandteil vieler Enzyme. Ein Mangel an Mangan kann Skelett- und Knorpelveränderungen sowie Nervenprobleme bewirken; bei oxidativem Stress (z.B. bei degenerativen Veränderungen) wird vermehrt Mangan benötigt.
Mangan

Das Spurenelement Mangan ist für eine gesunde Entwicklung der Gelenke sowie anderer Funktionen absolut notwendig. Knochen im Wachstum sind ebenfalls auf eine ausreichende Zufuhr von Mangan angewiesen. Auch für lebenslange Funktion benötigen Knochen und Knorpel dieses Element: bei einem Mangel an Mangan reduzieren sich Knorpel- und Knochendichte und es kann zu Osteoporose oder Arthrosen kommen. Mangan ist ebenfalls wichtig für die Funktion der Superoxid-Dismutase, einem wichtigen Radikalfänger. Auch die Gesundheit von Haut und Fell ist deshalb von einer ausreichenden Menge Mangan abhängig. Die Notwendigkeit einer ausreichenden Mangan-Versorgung kommt von der Funktionen des Mangans bei mitochondrialen und enzymatischen Prozessen. Dazu zählt auch der Abbau von Milchsäure (Laktat) in der Muskulatur wie auch der Aufbau der Knorpelgrundsubstanz. Ein erhöhter Bedarf an Mangan besteht nicht nur im Wachstum sondern auch bei Erkrankungen des Bewegungsapparates (z.B. bei Arthrose). Für die Fruchtbarkeit spielt Mangan ebenfalls eine übergeordnete Rolle: Mangan ist an diversen antioxidativen Vorgängen beteiligt und schützt dadurch das Erbgut vor Schäden durch freie Radikale. Ein Mangel an Mangan kann zu Aborten sowie zu unzureichender Mineralisierung des Knochens neugeborener Fohlen führen. Wie auch andere Spurenelemente können anorganische Verbindungen von Mangan (z.B. Manganoxid) nicht gut aufgenommen werden - es empfiehlt sich die Verwendung von sogenannten „Chelaten“, an Aminosäuren gebundene Komplexe. Chelate zeigen eine höhere Bioverfügbarkeit und können leichter resorbiert werden. „Mangan wird bei vielen Prozessen des Bewegungsapparates sowohl bei Erkrankungen als auch im Wachstum vermehrt benötigt.“

Produkte die diesen Inhaltsstoff enthalten

CaniMove motion CaniMove motion
Inhalt 100 Tablette(n) (0,25 € * / 1 Tablette(n))
ab 24,53 € *
EquiMove motion EquiMove motion
Inhalt 1.5 Kilogramm (42,53 € * / 1 Kilogramm)
ab 63,79 € *
CaniMove breed CaniMove breed
Inhalt 100 Stick(s) (0,49 € * / 1 Stick(s))
ab 49,07 € *
EquiMove dermal EquiMove dermal
Inhalt 1.5 Kilogramm (29,44 € * / 1 Kilogramm)
ab 44,16 € *