window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-84776316-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Silvester und Pferde - (k)ein Grund zur Panik? | Für Dein Tier

Pferde an Silvester - (k)ein Grund zur Panik?

Wer schon einmal Pferde an Silvester beobachtet hat, der weiß, dass dieses Ereignis für viele Pferde mit einer großen Portion Stress und Angst einhergeht. Die lauten Böller, das Zischen der Raketen und die dichten Rauchschwaden versetzen die meisten Tiere in Panik. Was hilft?

Ergänzungsfuttermittel mit beruhigenden Inhaltsstoffen wie Baldrianextrakt und L-Theanin können die Stressreaktion abfedern.

Darum reagieren Pferde so empfindlich auf die Silvesterknallerei

Pferde sind aus mehreren Gründen anfällig für nervöse Überreaktionen. Zum einen nehmen sie das Feuerwerk und die Böllerei ganz anders wahr als wir Menschen, denn: Pferde besitzen äußerst empfindliche Sinnesorgane. Sie können exzellent sehen und hören - eigentlich eine gute Sache, die sich jedoch an Silvester als Nachteil entpuppt. Zum anderen sind Pferde klassische Fluchttiere. Sie antizipieren potentielle Gefahren frühzeitig und reagieren in der Regel mit dem Impuls, fliehen zu wollen. Diese niedrige Reizschwelle war früher in der Wildnis sehr hilfreich. Für domestizierte Pferde jedoch ist dieses "genetische Überbleibsel" überflüssig. Zur Erhöhung der Reizschwelle deines Pferdes eignen sich natürliche Mittel wie Baldrianextrakt.

Naturheilkundliche Mittel wie Baldrianextrakt beruhigen dein Pferd

Baldrianextrakt beruhigt Pferde an Silvester. Manche Nahrungsergänzungsmittel wie EquiMove relax enthalten pro Tagesdosis bis zu 2.500 mg Extrakt aus der Baldrianwurzel - eine ausreichende Menge, um erwachsene Großtiere wie Pferde spürbar zu beruhigen. Das natürliche Mittel wird in der Phytomedizin seit vielen Jahrhunderten eingesetzt. Es ist - anders als viele Medikamente - frei von Nebenwirkungen. Untersuchungen haben gezeigt, dass der Baldrianextrakt seine beruhigende Wirkung nicht nur bei Menschen, sondern auch bei Pferden zuverlässig entfaltet. Der Wirkmechanismus ist gut erforscht: Baldrian bewirkt eine erhöhte Ausschüttung und zugleich eine verringerte Wiederaufnahme von GABA. Ein hoher Spiegel dieses Neurotransmitters entspannt die Muskulatur und beruhigt die Nerven.

L-Theanin - die wundersame Wirkung des Grüntees

Wenn du deinem Pferd an Silvester etwas Gutes tun willst, solltest du im Vorfeld des 31. Dezember noch mehr als sonst auf die Ernährung achten. Bereits einige Tage oder Wochen vor Silvester solltest du damit beginnen, deinem Pferd als Ergänzung zur täglichen Nahrung bestimmte Inhaltsstoffe mit beruhigender Wirkung zu verabreichen. EquiMove relax enthält mit der Aminosäure L-Theanin einen relativ unbekannten, aber umso wirksameren Inhaltsstoff. L-Theanin kommt beinahe ausschließlich in den Blättern des Grüntees vor. Es entfaltet seine nervenberuhigende Wirkung direkt nach der Überwindung der Blut-Hirn-Schranke. Mehrere Studien belegen die stressreduzierende Wirkung von L-Theanin bei Tieren.

Fünf Tipps, wie du dein Pferd sicher durch die Silvesternacht bringst

• Regelmäßiges Gelassenheitstraining ist eine gute Maßnahme, um Pferde auf Silvester vorzubereiten. Dein Pferd lernt dabei, mit ungewohnten Sinneseindrücken und Reizen gelassen umzugehen.

• Gewöhne dein Pferd an die Geräuschkulisse von Silvester. Im Handel gibt es zum Beispiel CDs mit Silvestergeräuschen für Hunde. Diese CDs kannst du natürlich auch für dein Pferd verwenden. Am besten gewöhnst du dein Tier nach und nach mit zunehmender Lautstärke an den "Baller-Sound".

• Mit Licht und Musik geht alles besser: Leiste deinem Tier am Silvesterabend Gesellschaft und nimm ihm mit Beleuchtung und Radiomusik die Angst vor dem unheimlichen Treiben dort draußen in der Welt.

• Füttern hilft ebenfalls: Eine Extraportion Raufutter lenkt vom Lärm ab und beruhigt das nervöse Tier.

• Beginne einige Tage vor Silvester mit der Fütterung von Nahrungsergänzungsmitteln mit beruhigenden Inhaltsstoffen wie Baldrianextrakt und L-Theanin. Falls dein Tierarzt nichts dagegen hat, solltest du für den Notfall außerdem ein Beruhigungsmittel aus der Apotheke parat haben - zum Beispiel Vetranquil.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
EquiMove relax EquiMove relax
Inhalt 1.5 Kilogramm (30,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 45,00 € *