window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-84776316-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Krankheitslexikon | Für Dein Tier
Krankheitslexikon

Krankheitslexikon

Blasensteine können bei Hunden und Katzen entstehen, bei Katzen ist die Krankheit jedoch häufiger. Der Grund liegt vermutlich im Ursprung der Katzen als...

Darm

Der Darm unterteilt sich in die Hauptzonen Dünndarm, Dickdarm und Rektum. Die einzelnen Teilgebiete des Darms sind durch individuell verschiedene...

Diabetes mellitus

Unter Diabetes mellitus versteht man eine Entgleisung des Zuckerhaushalts. Die Erkrankung wird auch als Honigharnruhr bezeichnet. Man unterscheidet Typ-I...
Das Equine Cushing Syndrom ist eine mittlerweile sehr häufig diagnostizierte Erkrankung. In der Tierärzteschaft sowie in den Statistiken der großen Labore...
Als Hyperadrenokortizismus bezeichnet man eine direkte oder indirekte Erkrankung der Nebenniere. Hierbei handelt es sich um die häufigste Endokrinopathie...
Als Morbus Addison bezeichnet man die Unterfunktion der Nebennierenrinde und dadurch einen Mangel an körpereigenem Cortison. Der Körper produziert zwei...
Die IBD beschreibt eine chronische Dünndarmentzündung ohne feststellbaren Auslöser. Sie ist gekennzeichnet durch Entzündungen in der Lamina propria (die...
Stress kann ein entscheidender Faktor bei der Entstehung von Blasenproblemen bei Hund und Katze sein. Der pathologische Mechanismus dahinter: Stress führt...